Zahnriemen für den Maschinenbau und Industrie


Zahnriemenveredelung für industrielle Anwendungen


Der Zahnriemen ist für viele technische Anwendungen unverzichtbar. Gerade in der Industrie besteht ein hoher Bedarf für zuverlässige und langlebige Transport- und Fördersysteme. Ob als Antrieb für Produktionsmaschinen oder zur Beförderung von Waren und Gütern im Betrieb – Zahnriemen sind überall dort zu finden, wo es auf präzises Timing ankommt. Dabei richtet sich die Wahl des richtigen Zahnriemens nach dem jeweiligen Anforderungsprofil. Bei der Vielzahl der möglichen Einsatzgebiete und spezieller Anforderungen für die Industrie ist es kaum möglich, jeden Bedarf „von der Stange“ zu decken. Da fast jeder industrielle Einsatzbereich seine eigenen Besonderheiten hat, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit der individuellen Veredelung von Zahnriemen an. 

Verschiedene Anforderungen können individuell erfüllt werden

Die Zahnriemenveredelung ist im Prinzip die Erfüllung individueller Kundenwünsche für Antriebssysteme. Dabei werden vorhandene Basiskomponenten von uns nach den jeweiligen Spezifikationen der Industrie angepasst. Dazu gehört etwa die Beschichtung von Zahnriemen mit bestimmten Materialien, um den unterschiedlichen Erfordernissen hinsichtlich der Flexibilität, Stabilität oder gewünschten Reibungswerten gerecht zu werden. Denn während der eine Kunde einen Zahnriemen mit möglichst geringem Antriebswiderstand benötigt, braucht ein anderer möglicherweise ein Transportband mit besonders hohen Reibungseigenschaften, um Fördergut besser transportieren zu können. Durch das Anschweißen, Vulkanisieren oder Aufkleben von unterschiedlichen Profilelementen können die Zahnriemen den spezifischen Bedingungen des Produktionsprozesses perfekt angepasst werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob bestimmte Nockenformen, Löcher oder Paddel gewünscht sind. 

Qualität und Haltbarkeit 

Die Haltbarkeit von Zahnriemen ist gerade bei hoher Belastung ein wichtiges Thema. Deswegen verwenden wir bei der Produktion unserer Riemen nur hochwertige Materialien, die eine hohe Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen und äußere Umgebungsbedingungen aufweisen. Je nach Einsatzgebiet stehen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung, etwa aus Neopren oder Polyurethan. Reduzierung des Wartungsaufwandes und eine einfache Montage sind dabei besonders wichtig. Gerade Neopren kann mit seiner besonders hohen Lebensdauer und der großen Übertragungsleistung von Kräften aufwarten und wird daher inzwischen häufig von Kunden angefragt. Ob zur Synchronisierung von Maschinen oder zum Transport von Gütern auf Förderbändern – unsere hochwertigen Lösungen für Zahnriemenveredelung sind immer auf die Wünsche des Kunden abgestimmt. Selbst schwierige Aufgabenstellungen sind machbar. Wir verfügen über die Technologie und die Erfahrung, dem Kunden die optimale Lösung für seine individuelle Anforderung anzubieten.